DATENSCHUTZRICHTLINIE

Letzte Änderung 8. Mai 2022

Upclick Malta Limited tätig als Upclick ("Unternehmen", "UpClick" oder "Wir") verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen. Diese Datenschutzerklärung ("Datenschutzerklärung") beschreibt unsere Datenverarbeitungsverfahren von (i) Besuchern unserer Website: www.upclick.com oder www.u-bill.com oder jede andere Website, die auf diese Datenschutzrichtlinie verweist ("Besucher" bzw. "Website"); (ii) Kunden unserer Geschäftspartner, die unsere Dienste nutzen, wenn sie ein Produkt online kaufen (alle wie unten detailliert und definiert) ("Kunden"); and (iii) unseren verbundenen Unternehmen und Händlern ("Geschäftspartner").


Für die Zwecke dieser Richtlinie umfassen die "Dienste" Zahlungsabwicklungs- und Abrechnungsdienste, die direkt für Geschäftspartner oder für Kunden bereitgestellt werden, die Produkte und Dienstleistungen unserer Geschäftskunden kaufen.


Einwohner von Kalifornien: Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben, lesen Sie bitte zusätzlich unsere CCPA-Mitteilung.


Nachstehend informieren wir Sie darüber, welche Daten wir sammeln, wie wir Ihre Daten verarbeiten und nutzen, aber zuvor möchten wir Ihnen erläutern, auf welcher Grundlage wir dies tun:

  • Wenn sich ein Geschäftspartner füreinen unserer Dienstleistungen registriert, verarbeiten wir die persönlichen Daten eines Geschäftspartners, um unseren Vertrag mit dem Geschäftspartner zuerfüllen oder um einen solchen Vertrag vorzubereiten;
  • Wenn ein Kunde unsere Dienste nutzt, um Zahlungen an unsere Geschäftspartner zu verarbeiten oder die von ihnen angebotenen Waren und Dienstleistungen zu kaufen, verarbeiten wir die personenbezogenen Daten des Kunden, um unseren Vertrag mit dem Kunden zu erfüllen, und die Anfrage (und Zustimmung) des Kunden zur Verarbeitung Zahlung;
  • Wenn Besucher auf unsere Website(s) zugreifen, verarbeiten wir bestimmte Online-Informationen, an deren Verarbeitung wir ein berechtigtes Interesse haben, zum Zwecke der Funktionalität, Kompatibilität und Betrugsbekämpfung; oder
  • Wir werden Ihre persönlichen Datenauch dann verarbeiten, wenn Sie unsIhre Einwilligung dazu gegeben haben.

 

Informationssammlung

Abhängig von Ihrer Interaktion mit uns (d. h., wenn Sie ein Besucher sind, der unsere Website durchsucht, oder wenn Sie sich für unsere Dienste registriert und ein Konto eröffnet haben usw.), können wir wie folgt eine oder zwei Arten von Informationen von Ihnen erfassen:

  • Nicht personenbezogene Daten: Das sind nichtidentifizierbare Informationen, die durch Ihre Nutzung der Dienste zur Verfügung gestellt oder gesammelt werden können. Um dies zu verdeutlichen, sind wir uns Ihrer Identität aufgrund solcher Informationen nicht bewusst ("Nicht-persönliche Informationen"). Zu den nicht personenbezogenen Daten, die erfasst werden, können Ihre aggregierten Nutzungsdaten und technische Informationen gehören, die übermittelt oder automatisch erfasst werden, wie z. B. (jedoch nicht beschränkt auf): Uhrzeit und Datum Ihres Zugriffs auf unsere Website, Ihre Aktionen innerhalb unserer Dienste (z.B. Registrierung, aufgerufene Seiten usw. ), Art des Betriebssystems, Art desBrowsers, Spracheinstellung und ungefähre geografische Lage (Länderebene).
  • Persönliche Informationen: Die zweite Art von Informationen sind individuell identifizierbare Informationen, nämlich Informationen, die eine Person identifizieren oder mit vertretbaremAufwand eine Person identifizieren können ("Persönliche Informationen"). Zu den persönlichen Informationen gehören: (i) Kontaktinformationen wie Name, Telefonnummer, Adresse, E-Mail-Adresse usw. , die Sie freiwillig angegeben haben; (ii) Ihre Internetprotokoll-Adresse ("IP") und MAC-Adresse oder andere Online-Identifikatoren. Beachten Sie, dass IP- und MAC-Adressen in vielen Ländern (wie z. B. dem EWR) als personenbezogene Daten betrachtet werden, in einigen Ländern werden solche Daten nicht als personenbezogene Daten betrachtet. Daher behandeln wir solche Informationen wie persönliche Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen; (iii) Zahlungsinformationen wie individuelle Steuerzahlernummer, BIN und die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. Alle Zahlungsinformationen werden über sichere Protokolle nach Industriestandard und gegebenenfall sin Übereinstimmung mit den einschlägigen Standards der Kreditkartenindustrie ("PCI") verarbeitet.

 

Wie wir Informationen sammeln

Abhängig von der Art Ihrer Interaktion mit den Diensten können wir Informationen wie folgt erfassen:

  • Automatisch - Wir können Cookies verwenden (wie im Abschnitt unten erläutert), um einige Informationen automatisch zu sammeln, einschließlich durch Zugriff auf Ihren lokalen Speicher.
  • Freiwillig von Ihnen bereitgestellt - wir erfassen Informationen, wenn Sie uns die Informationen zur Verfügung stellen, z. B. durch einen Registrierungsprozess, Kontaktmitteilungen, Zahlungsvorgänge usw.
  • Von Drittanbietern - zum Beispiel unseren Drittanbietern, die Ihre Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, wie etwa Supportzentren, Kreditanbieter usw.

Sie sind gesetzlich nicht verpflichtet, uns irgendwelche Informationen bereitzustellen. Sie können es jederzeit vermeiden, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen; Sie erkennen jedoch an, dass dies uns daran hindern kann, Ihnen bestimmte Dienste bereitzustellen, die auf solchen Informationen beruhen.

Falls wir personenbezogene Daten mit nicht personenbezogenen Daten kombinieren, werden die kombinierten Daten so lange als personenbezogene Daten behandelt, wie sie kombiniert oder einer einzelnen Person zuzuordnen sind.

 

Informationen, die wir von Besuchern unserer Website sammeln

Informationsart

Zweck

Falls Sie uns für Support oder andere Anfragen kontaktieren, entweder über das Online-Formular auf der Website, indem Sie uns eine E-Mail oder andere von uns zur Verfügung gestellte Kommunikationsmittel senden, werden Sie gebeten, uns Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen.

Wir verwenden diese Informationenausschließlich zur Beantwortung IhrerAnfragen und stellen Ihnen die von Ihnengewünschte Unterstützung oderInformation zur Verfügung.

Wenn Sie Interesse haben, unserem Team beizutreten und Ihren Lebenslauf einzureichen, müssen Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer mitteilen und Ihre Lebensläufe einzureichen.

Die Angabe Ihrer persönlichen Daten imZusammenhang mit der Rekrutierungist freiwillig, und Sie bestimmen denUmfang der Informationen, die Sie unszur Verfügung stellen. Wir verwenden die von Ihnen zurVerfügung gestellten Informationen ausschließlich zur Kommunikation mit Ihnen, zur Steuerung unserer Rekrutierungs- und Einstellungsprozesse sowie zur Einhaltung der Corporate Governance und der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen. Wenn Sie eingestellt werden, können die Informationen im Zusammenhang mit der Anstellung und der Unternehmensführung verwendet werden.

Wenn Sie unseren Newsletter freiwillig abonnieren, werden Sie gebeten, uns Ihre E-Mail-Adresse mitzuteilen. Sie können das Abonnement jederzeit über dieAbmeldeoption im Textteil des Newsletters bzw. über den Kundensupport unter  compliance@upclick.com abbestellen.

Wir verwenden Ihre E-Mail-Adresse als Teil unserer Mailingliste, um Ihnen Informationen zu unseren Diensten zuzusenden, Sie über neue Dienste auf dem Laufenden zu halten und Ihnen Business-to-Business-Tipps zukommen zu lassen

IP-Adresse, Cookies, Tags, Pixel und ähnliche Online-Kennungen, einschließlich Browser-Agenten, Gerätekennungen und Verweis-URLs werden über Besucher und Kunden verarbeitet ("Online-Identifikatoren")

Wir können entweder direkt oder indirekt die IP-Adresse von Besuchern, bestimmte Cookie-Informationen für die Sitzungsvalidierung, Betrugs- und Anti-Spam-Zwecke sowie für Kompatibilität und Website-Funktionalität erfassen. Für diese Zwecke verwenden wir diese Informationen im Rahmen unserer berechtigten Interessen (i) Betrieb, Bereitstellung, Wartung, Schutz, Verwaltung, Anpassung und Verbesserung unserer Website und Diestleistungen; (ii) Verbesserung Ihrer Kundenerfahrung und (iii) Betrugsprävention und Browsing-Schutz.

Wir sammeln auch bestimmte technische nicht-personenbezogene Daten (wie obenbeschrieben), die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen. Dazu gehören Benutzeragenten (nämlich der von Ihnen verwendete Browser, Version, Sprache).

Wir verwenden diese technischen Daten, um unsere Website zu betreiben und zu verwalten.

 

Informationen, die wir von Geschäftspartnern sammeln

Informationsart

Zweck

Sie können sich über unsere Website als Geschäftspartner registrieren. Während dieser Zeit müssen Sie sich registrieren und ein Konto eröffnen. Während des Registrierungsvorgangs werden Sie aufgefordert, uns bestimmte Informationen wie Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihren Firmennamen und Ihre Adresse mitzuteilen. Außerdem müssen Sie während des Registrierungsvorgangs ein Passwort erstellen, zu dem Sie dadurch gewährleisten, dass Sie für die Vertraulichkeit Ihrer Daten und Ihres Passwortes verantwortlich sind. Sie erklären und garantieren, dass Sie uns keine falschen, irreführenden oder falschen Informationen zur Verfügung stellen.

Wir werden diese Informationen zum Zweck der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen verwenden, Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung stellen und Ihr Konto benennen. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer verwenden, um Ihnen die benötigten Informationen zu den Services und unserem geschäftlichen Engagement zuzusenden (z. B. Ihnen eine Willkommensmassage zu senden, um Sie über Aktualisierungen zu unseren Services zu informieren, Rechnungen zu senden und gelegentlich weitere Kommunikation im Zusammenhang mit den Diensten) sowie die Überprüfung Ihrer Identität.

Wir sammeln auch bestimmte technische nicht personenbezogene Daten (wie oben beschrieben) als Besucher der Website und wie oben beschrieben. siehe die Tabelle oben.

siehe die Tabelle oben.

 

Informationen, die wir von Kunden des Service sammeln

Informationsart

Zweck

Wenn Sie ein Produkt über unseren Service erwerben, werden Sie aufgefordert, uns bestimmte Informationen im Zusammenhang mit Ihrer Zahlung und Abrechnung bereitzustellen, wie z. B. Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postleitzahl, Ihre Adresse, Ihr Land und Zahlungsinformationen gemäß Ihrer ausgewählten Zahlung Methode. Sie haben die Möglichkeit, uns auch Ihre Telefonnummer mitzuteilen.

E-Mail-Adresse, Land und Zahlungsinformationen mitzuteilen. Wir werden diese Informationen zum Zwecke der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen verwenden, Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zur Verfügung stellen und Ihnen die Zahlung der von Ihnen gekauften Waren, Produkte oder Dienstleistungen erleichtern, Abrechnung und Nachverfolgung von Verlängerungen. Wenn eine Telefonnummer angegeben wird, können sich Supportmitarbeiter über einen kostenlosen Anruf mit Ihnen in Verbindung setzen, um Unterstützung bei der Verwendung, Funktionalität oder Installation Ihrer gekauften Produkte bereitzustellen.

Wir sammeln auch bestimmte technische nicht personenbezogene Daten (wie oben beschrieben) als Besucher der Website und wie oben beschrieben. siehe die Tabelle oben.

siehe die Tabelle oben.

 

Persönliche Daten teilen

Grundsätzlich geben wir von Ihnen erhobene personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist erforderlich, um die Dienste bereitzustellen, zu verarbeiten oder zu erleichtern, sie zu überwachen, zu schützen oder zu betreiben, einschließlich der folgenden Kategorien von Dritten unter den jeweiligen Umständen:

 

  • Drittanbieter - Geben Sie Ihre Daten an Dritte weiter, die in unserem Auftrag Dienste erbringen (z. B. API-Anbieter, Zahlungsverfahren, Tracking, Server Service-Funktionen und Support, Marketing usw.). Diese Dritten können sich in verschiedenen Ländern befinden und umfassen Kreditanbieter, Banken und andere Zahlungsverarbeitungslösungen;.
  • Gesetzliche Anforderungen - Wir teilen Ihre Informationen nur in dem Umfang mit, der zur Einhaltung aller anwendbaren Gesetze, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anforderungen erforderlich ist (z. B. um gerichtlichen Anordnungen nachzukommen usw.);
  • Richtliniendurchsetzung - Wir geben Ihre Informationen ausschließlich in dem Umfang weiter, der zur Durchsetzung unserer Richtlinien erforderlich ist, einschließlich der Untersuchung potenzieller Verstöße oder zur Aufdeckung, Verhinderung oder Ergreifung von Maßnahmen in Bezug auf illegale Aktivitäten oder sonstiges Fehlverhalten, Betrugsverdacht oder Sicherheitsfragen;
  • Rechte des Unternehmens - Wir werden Ihre Informationen nur in dem Umfang weitergeben, der zur Begründung oder Ausübung unserer Rechte zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche erforderlich ist;
  • Rechte Dritter - Wir werden Ihre Daten nur insoweit weitergeben, wie dies zur Verhinderung von Schäden an den Rechten, dem Eigentum oder der Sicherheit von uns, unseren Nutzern, Ihnen selbst oder Dritten oder zum Zweck der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden oder für den Fall erforderlich ist wir finden es notwendig, um geistiges Eigentum oder andere Rechte durchzusetzen.
  • Verbundene Unternehmen - Bestimmte Marketinginformationen, wie z. B. die Postanschrift, können unseren verbundenen Unternehmen zugänglich sein, die in derselben Unternehmensgruppe wie wir tätig sind.
  • Geschäftspartner - Wenn wir die Dienste einem Geschäftspartner bereitstellen, über den Sie auf unsere Dienste stoßen, verarbeiten wir Informationen in deren Namen und teilen bestimmte Abrechnungs-, Bestell- und Rechnungsinformationen mit einem solchen Geschäftspartner.
  • Firmentransaktion - Wir können personenbezogene Daten im Falle einer Unternehmenstransaktion (z. B. Verkauf eines wesentlichen Teils unseres Geschäfts, Fusion, Konsolidierung oder Verkauf von Vermögenswerten) weitergeben. In diesem Fall übernehmen unsere verbundenen Unternehmen oder die übernehmende Gesellschaft die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Rechte und Pflichten.

 

Wir speichern möglicherweise nichtpersönliche und persönliche Daten auf unseren Servern oder unseren Cloud-Servern, verwenden oder teilen nicht personenbezogene Daten unter den oben genannten Umständen sowie zum Zwecke der Bereitstellung und Verbesserung unseres Dienstes, wie oben beschrieben. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, aggregierte und verarbeitete Daten für andere Zwecke, einschließlich kommerzieller Nutzung, zu verwenden, offenzulegen oder (für geschäftliche Zwecke oder anderweitig) an Dritte, einschließlich unter anderem verbundene Unternehmen, zu übertragen. Diese Informationen können von uns gesammelt, verarbeitet und analysiert werden und in einer kombinierten, kollektiven und aggregierten Weise (d. H. Ihre Informationen werden sofort mit anderen Nutzern aggregiert) an Dritte übertragen werden.

 

Vorratsdatenspeicherung

Wir bewahren die von uns gesammelten Informationen so lange auf, wie es für die oben genannten Zwecke erforderlich ist, alles in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, oder bis eine Person den Wunsch äußert, ihre Informationen gemäß den Datenschutzgesetzen vollständig zu löschen, es sei denn, diese Informationen sind die nach geltendem lokalem Recht erforderlich sind, um weiter gespeichert zu werden (z. B. Rechnungsinformationen für Steuerzwecke). Wir können nach eigenem Ermessen Informationen aus unseren Systemen löschen oder ändern, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen, sollten wir es für nicht mehr notwendig erachten.

 

Informationssicherheit

Wir sind sehr darum bemüht, die Sicherheit der Website, der Dienste und Ihrer Informationen zu gewährleisten. Wir verwenden PCI-Konformität (alle Systeme sind PCI-Level-1-Service-Provider zertifiziert. Unternehmen erfüllt PCI-DSS-Level-1-Anforderungen), wir haben technische organisatorische Überwachungsmaßnahmen implementiert und ein umfangreiches Informations- und Cyber-Sicherheitsprogramm eingerichtet, alles in Bezug auf Personal Informationen, die vom Unternehmen verarbeitet werden. Weitere Informationen zu unseren Sicherheitsmaßnahmen finden Sie unter https://www.upclick.com/security.html.

Sollten wir feststellen wir feststellen, dass Ihre persönlichen Daten gefährdet sind, werden wir angemessene Massnahmen vornehmen, um Sie und die zuständige Behörde zu informieren (falls erforderlich, vorbehaltlich geltender Gesetze).

 

Benutzerrechte

Privatpersonen haben das Recht zu wissen, welche Informationen wir über sie haben und in einigen Fällen Mitteilung dieser Informationen verlangen, wie wir es in dieser Datenschutzrichtlinie tun. Privetpersonen können auch nach unserer Bestätigung fragen, ob wir ihre persönlichen Daten verarbeiten oder nicht. Vorbehaltlich der Beschränkungen des anwendbaren Rechts können Privatpersonen auch berechtigt sein, von uns die persönlichen Informationen, die sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und sie können das Recht haben, diese persönlichen Informationen an andere Personen zu übermitteln.

 

Abhängig von Ihrem Wohnort können Ihnen folgende Rechte zustehen:

  • das Recht auf Zugriff auf Informationen, die uns zur Verfügung gestellt werden;
  • das Recht auf Nachbesserung;
  • das Recht zu löschen;
  • das Recht, die Verarbeitung einzuschränken;
  • das Recht, der Verarbeitung zu weit;
  • das Recht auf Datenübertragungsfähigkeit;
  • das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren; und
  • das Recht, die Einwilligung zu widerrufen (so anwendbar).

 

Wir bieten Ihnen an bestimmte Wahlmöglichkeiten und Kontrollen in Verbindung mit Behandlung Ihrer persönlichen Daten auszuüben. Weitere Informationen finden Sie in unserer Benutzerrechte Richtlinie unter: https://www.upclick.com/userrights_de.html.

Wenn Sie eines oder alle der oben genannten Rechte ausüben möchten, verwenden Sie bitte entweder das Dashboard Ihres Kontos oder wenden Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter: dpo@upclick.com und stellen Sie ausreichende Informationen zu Ihrer Anfrage und Bestellung bereit, damit wir sie validieren können.

Wenn wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Informationen nicht zur Verfügung stellen können, werden wir uns bemühen, die Gründe hierfür zu erläutern und Sie über Ihre Rechte zu informieren, einschließlich des Rechts, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Wir behalten uns das Recht vor, angemessene Beweise zur Überprüfung Ihrer Identität zu verlangen, bevor wir Ihnen solche Informationen in Übereinstimmung mit geltendem Recht zur Verfügung stellen. Darüber hinaus kann das Auffinden und Löschen der Daten gemäß geltendem Recht bis zu einem (1) Monat dauern (nach Erhalt des von uns geforderten Validierungsnachweises).

Der Datenschutz und die damit verbundenen Gesetze in Ihrer Rechtsordnung können Ihnen andere oder zusätzliche Rechte in Bezug auf die Daten, die wir von Ihnen erheben, zur Verfügung stellen.

 

Cookies und Web-Technologien

Wie bei jeder anderen digitalen Plattform, wenn Sie auf die Website zugreifen oder diese nutzen, verwenden wir möglicherweise "Cookies" (oder ähnliche Technologien), die bestimmte Informationen auf Ihrem Gerät speichern (dh lokal gespeichert) und die es uns ermöglichen, den Dienst und den Inhalt anzupassen sowie Ihre Erfahrung zu verbessern. Die Verwendung von Cookies ist eine branchenübliche Standardpraxis. Ein "Cookie" ist eine kleine Information, die eine Website auf Ihrem Gerät zuweist und speichert, während Sie eine Website ansehen. Cookies sind sehr hilfreich und können für verschiedene Zwecke verwendet werden. So können Sie beispielsweise effizient zwischen den Seiten navigieren und die Interaktion zwischen Ihnen und unseren Services schneller und einfacher gestalten.

Wir können Dritten erlauben, Cookies oder andere Technologien zu verwenden, um Informationen über Ihre Online- und Anwendungsnutzungsaktivitäten in unseren Diensten zu sammeln. Diese Daten können Online-IDs enthalten. Daher empfehlen wir Ihnen, unsere Cookie-Richtlinien sorgfältig zu lesen:

Cookie

Nützlichkeit

Datenschutz und Cookies

Hosting-Standort

Facebook Analytics

Aktivieren Sie die Verwendung der Service- und analytische Zwecke

https://de-de.facebook.com/ policies/cookies/

 

Google Analytics

Google DoubleClick

Analytische Zwecke

https://policies.google.com/technologies/ partner-sites?hl=de

https://tools.google.com/dlpage/ gaoptout?hl=de

Vereinigte Staaten basierend auf Standardvertragsklauseln und Sicherheitsmaßnahmen

Bing

Analytische Zwecke

https://privacy.microsoft.com/de-de/ privacystatement

 

Flurry (Yahoo) Analytics

Analytische Zwecke

https://legal.yahoo.com/ie/de/yahoo/ privacy/index.html

 

Upclick Cookies

Aktivieren Sie die Verwendung der Website sowie Service- und analytische Zwecke

 

Kanada (für den EWR ein geeigneter Ort)

Weitere Informationen zu Cookies und Ihrer Kontrolle über die Einstellungen Ihres Browsers finden Sie unter den folgenden Links:

 

Die meisten Browser erlauben Ihnen, Cookies von der Festplatte Ihres Computers zu löschen, die Annahme von Cookies zu blockieren oder eine Warnung zu erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Wenn Sie jedoch Cookies blockieren oder löschen, funktionieren einige Funktionen der Dienste möglicherweise nicht ordnungsgemäß und Ihre Online-Erfahrung ist möglicherweise eingeschränkt.

 

Dritte

Gelegentlich erhält Upclick Informationen von Dritten, um sie mit Informationen zu vergleichen, die Sie Upclick zur Betrugsprävention zur Verfügung gestellt haben.

Alle Websites, die Ihnen auf unserer Website als Internet-Suchergebnisse angezeigt werden oder mit Suchergebnissen auf der Website verlinkt sind, einschließlich Websites, die unseren Kunden gehören oder von diesen betrieben werden, wurden von Dritten entwickelt, auf die Upclick keinen Einfluss hat. Upclick ist nicht verantwortlich für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt solcher Websites, einschließlich der Verwendung solcher Informationen durch solche Websites, wenn Sie an solche Websites weitergeleitet werden. Auch wenn diese Informationen Sie möglicherweise nicht persönlich identifizieren, empfehlen wir Ihnen dringend, sich mit den Datenschutzpraktiken dieser Websites vertraut zu machen.

 

Direct Marketing

Wir können unseren Geschäftspartnern und Kunden eine E-Mail oder andere Nachrichten über uns oder unsere Dienste senden. Wir können unsere Neuigkeiten oder unseren Newsletter auch an Personen senden, die sich für den Newsletter registriert oder unsere Dienste genutzt haben. Sie können Ihre persönlichen Daten aus unserer Mailing-Liste entfernen und keine Werbemitteilungen mehr von uns erhalten, indem Sie den Link zum Abbestellen unten in jeder Mitteilung oder per E-Mail an compliance@upclick.com befolgen. 

Bitte beachten Sie, dass wir uns das Recht vorbehalten, Ihnen als unserem Geschäftspartner geschaeftliche Mitteilungen, einschließlich Serviceankündigungen und administrative Mitteilungen, die sich auf Ihr Konto oder Ihre Transaktionen beziehen, ohne Anfrage zuzusenden. Sie haben die Möglichkeit, den Empfang von Nachrichten abzulehnen, wenn Sie Ihr Konto nicht kündigen oder löschen. Sollten Sie Ihr Konto löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter: compliance@upclick.com. Beachten Sie, dass wir, auch wenn wir Ihr Konto löschen, bestimmte Informationen nicht löschen werden, die nach geltendem Recht oder auf andere Weise erforderlich sind. Zum Beispiel werden wir keine Rechnungen löschen, die wir Ihnen zum Zwecke der Verwaltung unserer Finanzdaten zur Verfügung stellen.

 

Kinder

Unser Service ist nicht direkt oder für Kinder gedacht, wie folgt: (i) US-Einwohner unter 13 Jahren; (ii) EU-Einwohner unter 16 Jahren; oder (iii) wenn Kinder nach dem anwendbaren Recht anderweitig definiert sind. Wir werden nicht wissentlich persönliche Informationen direkt von Kindern anfragen, sammeln oder speichern. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, lesen Sie bitte die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinien mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wenn wir später tatsächlich erfahren, dass ein Nutzer gemäß geltendem Recht als Kind betrachtet wird, werden wir Schritte unternehmen, um seine personenbezogenen Daten unverzüglich zu löschen. Wir fordern, diese Personen an keine persönlichen Informationen zu uebermitteln. Wenn Sie wissen oder Grund zu der Annahme haben, dass ein Kind Informationen an uns weitergegeben hat, kontaktieren Sie uns bitte unter: compliance@upclick.com

 

Richtlinienänderungen

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung nach unserem alleinigen Ermessen regelmäßig zu ändern oder zu überarbeiten; Solche Änderungen werden unmittelbar nach der Anzeige der überarbeiteten Datenschutzrichtlinie wirksam. Das Datum der letzten Überarbeitung wird in der Überschrift "Letzte Änderung" berücksichtigt. Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste im Anschluss an die Änderungen stellt Ihre Zustimmung und Zustimmung zu solchen Änderungen der Datenschutzrichtlinie dar und Ihr Einverständnis, an die Bedingungen dieser Änderungen gebunden zu sein. Im Falle einer wesentlichen Änderung werden wir uns bemühen, die entsprechenden Benachrichtigungen auf unserer Website anzuzeigen oder Sie gegebenenfalls per E-Mail oder über Ihr Konto zu informieren.

 

Verfolgen Sie Nicht Offenlegung

Der Dienst reagiert nicht auf Verfolgen Sie Nicht Signale. Weitere Informationen zu Do Not Track-Signalen finden Sie unter: https://www.allaboutdnt.com/.

 

Datenübertragung außerhalb des EWR

Wir können Ihre persönlichen Daten in den Vereinigten Staaten oder in anderen Ländern speichern oder verarbeiten. Wenn Sie unsere Websites besuchen oder unsere Dienste von Standorten außerhalb der USA aus nutzen, beachten Sie bitte, dass alle Informationen, die Sie uns bei der Nutzung unserer Websites oder Dienste übermitteln, in andere Länder als das Land, aus dem Sie an uzsere Webseite oder Dienstleistungen zugegriffen haben, übertragen und verarbeitet warden, einschließlich der Vereinigten Staaten, in denen unsere zentrale Datenbank betrieben wird. Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ansässig sind, werden wir geeignete Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten bei ihrer Übertragung außerhalb des EWR ein angemessenes Datenschutzniveau erhalten. Wenn Sie in einem Land wohnhaft sind, in dem die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten Ihrer Zustimmung bedarf, dann beinhaltet Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie Ihre ausdrückliche Zustimmung zu einer solchen Übermittlung Ihrer Daten.

 

Engagement

Wir setzen uns für den Datenschutz ein und sind aktiv an aktuellen Initiativen der Branche beteiligt, die individuellen Datenschutzrechte im Internet zu schützen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre im Internet ist ein sich entwickelnder Bereich, und die Upclick-Website wird ständig weiterentwickelt, um diese Anforderungen zu erfüllen.

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu unserer Datenschutzrichtlinie haben, zögern Sie bitte nicht, uns unter compliance@upclick.com zu kontaktieren.

Upclick Malta Limited

48/4 Triq Amery, Sliema SLM 1701

 

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Anfragen bezüglich der im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesammelten Daten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Anfragen zum Entfernen, Löschen, Ändern, Ändern oder Übertragen der Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter: dpo@upclick.com

Bitte geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse bei jeder Korrespondenz an, damit wir auf Ihre Anfrage oder Anfrage antworten können.